Das kleine Glück

Was mich richtig glücklich macht? Die kleinen, einfachen Dinge im Leben. Ein richtig gutes Frühstück (ja, ich esse Nutella mit Butter), ein Spaziergang, ein Lied, das ich schon lange nicht mehr gehört habe. Es sind aber auch ehrliche Gespräche, neue Begegnungen, der Sprung über den eigenen Schatten. Als Fotografin erlebe ich jeden Tag neue Abenteuer und bin überzeugt, dass das Leben noch einiges für uns bereit hält. Also lernen wir zu schätzen, was wir haben und freuen uns auf das, was noch kommt.

vintage lover

Alles, was bleibt

Ich brenne dafür, die richtig guten Dinge im Leben zu bewahren. Als Fotografin Augenblicke einzufrieren, Geschichten zu erzählen und Gefühle aufzusaugen. Deswegen findet sich wahrscheinlich auch kaum ein neues Möbelstück in meiner Wohnung. Als bekennender eBay Kleinanzeigen-Junkie sammle ich stattdessen lieber alte Schätze: samtbezogene Kinostühle, abgenutzte Truhen oder ein Radio aus den 60er Jahren. Es sind Dinge, die nicht perfekt sind, sondern Ecken und Kanten, ja, manchmal auch ein paar Macker haben. Aber hey, das macht sie doch erst richtig interessant, oder? Ich finde es schön, diese Schätze zu bewahren, denn sie erzählen eine Geschichte, die ich nun fortschreiben darf.

Auf ins nächste Abenteuer!

Heimat

Forchheim
Deutschland

next stops

März: Barcelona
August: Slowenien

Lieblinge

Schweden
Australien

wünsche

Kanada
Südafrika

Bleiben wir in Verbindung!